Jahresprogramm

 

 

Das ist los in 2017:


Jahresprogramm
  des Vereins der
Freunde und Förderer des Bergischen Freilichtmuseums Lindlar e.V.

Sonntag, 12.03.2017
10.00 Uhr

Jahreshauptversammlung
im Gut Dahl
Herr Martin Sorg wird im Anschluss einen Vortrag über
die Bedeutung von Insekten im und für den Garten halten.

 
Sonntag, 02.04.2017
Führung:
Winfried Panske

Heimatkundliche Wanderung
Kurzwanderung auf verschlungenen Pfaden Rund um das Freilichtmuseum mit heimatkundlichen Informationen (ca. 2 Std.)
Anmeldung Werner Hütt, Tel. 02266 96234 oder
Winfried Panske, Tel. 02266 7812.

Treffpunkt: 14.00 Uhr, Parkplatz Nordtor/Freilichtmuseum

 
Donnerstag, 20.04.2017
Leitung:
Werner Hütt

Motorenmuseum Deutz mit Werkbesichtigung
Herr Holger Friedrich, Leiter Technik Motorenmuseum, führt uns durch das Museum und durch die Werkhallen der Firma Deutz AG.
Treffpunkt: 9.00 Uhr am Rathaus Lindlar
Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Anmeldung erforderlich, schriftlich oder per E-Mail.

 

Samstag, 29.04.2017

Leitung:
Reiner Löhr

Bierbrauseminar
Im Bergischen Freilichtmuseum, Zehntscheune.
Maximal 25 Personen. Für Mittagessen und Seminarleitung, einschl. Verkostung,
beträgt der Kostenbeitrag 45,00 €.

Anmeldung erforderlich, schriftlich oder per E-Mail

 

Donnerstag, 08.06.2017
bis Sonntag 11.06.2017

Leitung:
Werner Hütt

Jahresexkursion nach Enkhuisen in Niederlande

Wir besichtigen die älteste Stadt Hollands in Nimwegen, wohnen in Alkmaar,
besichtigen das Freilichtmuseum in Enkhuisen, unternehmen eine Segelfahrt auf dem Ijsselmeer mit Barbecue, wir besichtigen Amsterdam und besuchen auf der Heimfahrt die Batavia Werft in Lelystad.
Maximale Teilnehmerzahl:  50 Personen
Siehe Einzelausschreibung.
Anmeldung erforderlich.

 

Samstag, 10.09.2017

Leitung:
Reiner Löhr

Bierbrauseminar
Im Bergischen Freilichtmuseum, Zehntscheune,
Maximal.25 Personen. Für Mittagessen und Seminarleitung, einschl. Verkostung,
beträgt der Kostenbeitrag 45,00 €.

Anmeldung erforderlich, schriftlich oder per E-Mail

 

Samstag, vor dem Obstwiesentag
30.09.2017

Leitung:
Dr. Klemens Krieger
Werner Matthäi

Apfelsaftaktion
Treffpunkt 10.00 Uhr am Nordtor Bergisches Freilichtmuseum.

Anmeldung erforderlich, schriftlich oder per E-Mail

 

Freitag, 20.10.2017
bis Sonntag, 22.10.2017

Leitung:
Christa Joist,
Anja Grünhage-Tischhäuser

Studien- und Wanderfahrt in die Lüneburger Heide
mit Besuchen verschiedener Freilichtmuseen und Sehenswürdigkeiten, sowie des
Ökodorfes Siebenlinden bei Salzwedel.
Unser Hotelstandort ist die sehenswerte ehemalige Residenzstadt Celle.
Die Teilnahme ist aufgrund verfügbaren Zimmerkapazitäten auf 25 Personen begrenzt.
Wanderschuhe bitte nicht vergessen.
Voranmeldungen ab sofort unter anja.gruenhage-tischhaeuser@lvr.de

 

Donnerstag, 09.11.2017

Leitung:
Annemarie Hagen

Mundartabend
Beginn 19.00 Uhr in der Museumsherberge „Gut Dahl“
(rechts neben dem Nordeingang).
Spende für den Förderverein erwünscht.

 

Samstag, 11.11.2017




Räucherseminar mit Herrn Josef Wolff.
Treffpunkt 10.00 Uhr im Eingangsgebäude des Bergischen Freilichtmuseum Lindlar.
Kostenbeitrag 10,00 €.
Mindestteilnehmer 8 Personen

Anmeldung schriftlich oder per E-Mail

 
     
Den Förderverein erreichen Sie unter:
Verein der Freunde und Förderer des Bergischen Freilichtmuseums Lindlar e.V.
Herrn Werner Hütt, Geschäftsführer

Borromäusstraße 1, 51789 Lindlar
Tel.: 02266 / 96234        Fax: 02266 / 96667
E-Mail: info@foerderverein-bergisches-freilichtmuseum.de
Internet: www.foerderverein-bergisches-freilichtmuseum.de
 

 

Hinweis: Die Abbuchung des Mitgliedsbeitrages erfolgt am 1. März 2017