Herzlich willkommen
auf der Seite des Vereins
Freunde und Förderer des Bergischen Freilichtmuseums Lindlar e.V. !

Seit 1988 fördern und unterstützen wir zahlreiche Aktivitäten und Projekte des LVR-Freilichtmuseums Lindlar, das sich dadurch immer weiter entwickeln, vergrößern und verbessern konnte. 
Uns verbindet das Interesse an der Geschichte und Ökologie des bergischen Landes – und jede Menge Spaß bei unseren vielfältigen Aktionen.

Machen Sie mit – wir freuen uns auf Sie!

Hier finden Sie weitere Informationen und aktuelle Termine . . .

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auch unter facebook und Instagram

Aktuell

Spaziergang durch das Museumsgelände

LVR-Freilichtmuseum Lindlar
ermöglicht eingeschränkten Museumsbetrieb

Ab Dienstag, dem 5. Mai nimmt das LVR-Freilichtmuseum Lindlar wieder einen eingeschränkten Museumsbetrieb auf. Von dienstags bis sonntags ist das Museum jeweils von 11 bis 17 Uhr in Teilen geöffnet. Zutritt haben vorerst Einzelgäste, Lebenspartnerschaften und Familien; Gruppenbesuche sind nicht möglich. Dabei müssen die Abstands- und Desinfizierungsregeln für die Corona-Pandemie auch im Museumsgelände eingehalten werden. An markanten Punkten gibt Hinweisschilder mit Verhaltensregeln.

Der Zutritt erfolgt ausschließlich über den
Nordeingang des Museums am Lingenbacher Weg.

Der Eintritt ist frei,
Spenden kommen dem Förderverein des LVR-Freilichtmuseums zu Gute.

Das Angebot im Museum bleibt vorerst eingeschränkt:

Der Museumsladen, die Spielplätze und der Getränkeausschank des Museumsfördervereins bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Der Kiosk ist von Dienstag bis Donnerstag geöffnet und der Lingenbacher Hof am Samstag und Sonntag, jedoch nur Kaffee-To-Go etc. Ebenso bleiben alle Aktionen, wie Veranstaltungen, Führungen Workshops oder Museumspädagogik bis auf Weiteres abgesagt. Der Großteil der historischen Gebäude ist derzeit geschlossen oder nur eingeschränkt begehbar.

Alle weiteren Informationen zur Beschränkung der Besuchszahlen, des gastronomischen Angebots und der Vorführungen finden Sie auf der Homepage des
LVR-Freilichtmuseums Lindlar